Deutsch English
Renshi Paul Baumann
Renshi Paul Baumann

1978 begann Paul Baumann erstmals mit dem Karate Training in der Shotokan Schule Karate-Do Renmei in Zürich unter der Leitung von Koichi Sugimura.

1981, nicht ganz glücklich mit dem Training wechselte er zu Karate-Do International in Urdorf unter der Leitung von Werner Bürgi.

Dieser auf dem Goju-Ryu basierende Stil entsprach genau seinen Vorstellungen. Bereits nach zwei Jahren stand der Entschluss fest eine Instruktor Ausbildung zu absolvieren.

1983-86 absolvierte er diese 3-jährige Ausbildung als Uchi-Dechi in Südafrika bei dem Gründer der Schule Karate-Do International (später Kushido Schule) Hugh St. John Thomson und seinem Bruder Denis. Er beendete diese Lehre als 2. Dan Schwarzgurt. Während dieser Zeit lernte er auch seine Frau Juanita kennen.
Als er mit ihr in die Schweiz zurückkehrte wechselte Werner Bürgi mit seiner Schule zur Goju-Kai Organisation von Yamaguchi.
Somit blieb Paul und Juanita nichts anderes übrig als eine selbständige Kushido Schule in der Schweiz zu gründen.

1986, am 2. Juni eröffneten Paul und Juanita Baumann die Tore des heutigen Kushido-Europa Honbu-Dojo in Stansstad.

Durch die grosse Mithilfe des Schwarzgurt Teams beim Führen der Schule, konnten Paul und Juanita wiederholt längere Zeit in Südafrika ihrer Weiterbildung widmen, vor allem auch auf dem Gebiet des Kobudo und des Tai-Chi.

1990-92, während 3 Jahren trainierte Paul intensiv in der Aikido Schule Kyu-Shin Kai in Luzern unter der Leitung von Kurt Bartholet. Während dieser Zeit genoss er viele intensive Trainingswochen mit renommierten Instruktoren wie; Saito Morihiro, Tomita Takeji, Endo Seishiro, Ikeda Masatomi und Frank Doran.

Es folgten viele Seminare und Kurse mit:
  • Edward Jardine Ryukyu-kobudo-jutsu, Süd Afrika
  • Rao Rao Zhau, Tai-Chi Schwert, Süd Afrika
  • Steve Arneil und Jeff Wybrow, Kyokushinkai, England
  • Brian Avery, Musoshinden Iai-do School, England
  • Tony Ward, Tai-Chi works, Push Hands, Australien
  • Chris Luth, Emerald Dragon Qi-Gong, Amerika
  • Hermann Kauz, Tai-Chi Chuan, Push Hands, Amerika
  • Leif Hermanson, Combat Martial Arts Academy, Schweden
  • Nathan Johnson, Ko-do Ryu, England
  • Patrick Mc Carthy, Koryu-Uchinadi, Australien
  • Raymond Towers, Taiji Qigong Foundation, England


2002-03 folgten weitere 2 Jahre intensives Training in der Aikido Schule Kyu-Shin Kai in Luzern mit diversen Seminaren mit Jan Nivelius und Frank Ostoff.

1997 wurde Paul zum Shihan ernannt
1999 folgte die Beförderung zum 6. Dan
2004 wurde ihm der Titel Renshi verliehen


Bis heute:
  • Teilnahme an über 50 Gashukus
  • Internationale Kurserfahrung in Australien, Alderney, England, Holland, Israel, Süd Afrika, Ungarn
  • Ausbildung zum med. Masseur
  • J+S Leiter im Snowboarden und Mountain Biken
  • Rettungsschwimmer Brevet 1
  • Samariterkurs
  • J+S Leiter und Coach Karate


 Kushido Schweiz  Renshi Baumann Paul & Juanita , Wijermattstrasse 5 , 6064 Kerns , Tel.: 041 612 18 41 , E-Mail
 © 2017
Seite Drucken  E-Mail  Home