Deutsch English
Karate-Do
Karate-Do— der Weg der leeren Hand

"Der Weg der leeren Hand" ist die direkte Übersetzung von Karate-Do. Dies bedeutet symbolisch, um etwas zu erhalten, sollten unsere Hände offen und leer sein
 
Die Stilrichtung

Im Karate-Do gibt es verschiedene Stilrichtungen. Der Stil, der innerhalb von Kushido trainiert wird. basiert auf dem Goju - System, das hart und weich kombiniert. Dies wird durch das bekannte Symbol des Yin und Yang ausgedrückt, das auch das Zusammenspiel der inneren und äusseren Kräfte darstellt. Kushido enthält ausserdem Elemente von Aikido, Tai-Chi und Kobudo.

 
Früchte des Karate-Do Training

Ein mehrjähriges Training bringt eine Bereicherung auf vielen Ebenen, z.B:
  • Körperwahrnehmung, rechts/link symmetrisch, dadurch eine verbesserte Körperhaltung
  • Schulung des Gleichgewichtsinns
  • Koordination des ganzen Körpers
  • Vermehrte Kraft und Ausdauer
  • Beweglichkeit von Körper und Geist
  • verbesserte Konzentration
  • bessere Möglichkeiten sich zu verteidigen
Diese Aspekte wirken sich auch positiv auf die inneren Ebenen aus. Dadurch steigt das Selbstvertrauen und die allgemeine Zufriedenheit. Dies bringt eine positive Ausstrahlung in die unmittelbare persönliche Umgebung, um dadurch auf vielen Gebieten die Chancen im Leben erheblich zu steigern.

Elemente des Karate-Do Training

Das Training ist grundsätzlich so ausgerichtet, dass der ganze Körper ausgeglichen, rechts und links symmetrisch trainiert wird. Die einzelnen Trainingsbereiche gliedern sich wie folgt:
Wettkämpfe

Karate-Do ist nicht Wettkampf orientiert. Es geht nicht um Siege über einen Gegner sondern es zählen die stetigen kleinen persönlichen Gewinne durch das regelmässige Training. Nur für die Erfahrung im Rampenlicht zu stehen, findet ca. alle 2 Jahre ein Wettkampf statt.

Gurte und Prüfungen

Kushido benutzt ein eigenes Gradierungssystem, das verwandt ist mit dem anderer Stilrichtungen. Es gliedert sich in die Mudansha (Schülergrade, 1. bis 10. Level), die Yudansha (Schwarzgurte, 1. - 4. Dan) und die Kodansha (Meistergrade) 5.- 10. Dan

Die Prüfungen werden allgemein überbewertet und als viel zu wichtig angesehen. Die Fortschritte, die effektiv durch das regelmässige Trainieren erzielt werden sind viel wichtiger als das Tragen eines farbigen Gurtes.


Karate-Do Training eignet sich ...

... für Jedermann/frau ab 5 Jahren bis ins hohe Alter. Die einzigen Voraussetzungen um Fortschritte zu erzielen sind, eine offene Einstellung mit der Bereitschaft Neues zu akzeptieren, Geduld und eine regelmässige Trainingsteilnahme.

Der erste Schritt

ist eine unverbindliche Probelektion in einem unserer Dojo (Schulen). Wir freuen uns Dich kennen zu lernen.



 Kushido Schweiz  Renshi Baumann Paul & Juanita , Wijermattstrasse 5 , 6064 Kerns , Tel.: 041 612 18 41 , E-Mail
 © 2017
Seite Drucken  E-Mail  Home